Aktuelles

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Termine, Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um das vhs-Lernportal.

Neues Praxisbeispiel: Digitales Lernen im Berufssprachkurs

Unser drittes Praxisbeispiel ist online: Das vhs-Lernportal in einem Kurs für berufsbezogenes Deutsch. Der Film stellt am Beispiel der vhs Calenberger Land dar, wie das vhs-Lernportal in Kombination mit einem Lehrwerk eingesetzt werden kann.

Zum Video

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich primär an Kursleiterinnen und Kursleiter der Bayerischen Volkshochschulen. Restplätze unter: mechthild.gehrs@vhs-bayern.de.

Fachtagung Digitales Lernen in DaZ und Grundbildung

am 18. Januar 2020 findet in Nürnberg die zweite Tagung aus unserer Reihe "Digitales Lernen in DaZ und Grundbildung" statt. Hier können sich Kursleitende praxisnah mit methodisch-didaktischen Fragen des digitalen Lernens beschäftigen. In verschiedenen Workshops erhalten sie konkrete Tipps für die Unterrichtspraxis, werfen einen Blick auf Best-Practice-Beispiele und können Tools und Anwendungen selbst ausprobieren.

Über 100.000 Lernende

Im Lauf des August haben wir ganz unbemerkt die 100.000er Marke geknackt. Im Jahresverlauf hat sich die Zahl der Lernenden somit mehr als verdoppelt: von rund 45.000 im Januar auf 108.400 im August. Wir freuen uns über alle neuen Nutzerinnen und Nutzer.

A1-App für iOS ist da

Kein WLAN im Kursraum? Mit den Apps zum vhs-Lernportal kann man auch offline Deutsch lernen - im Unterricht, unterwegs oder zuhause. Für den A1-Deutschkurs steht die iOS-App nun kostenlos zum Download im App Store zur Verfügung. Für Andoid-Geräte gibt es sie schon länger, ebenso wie die Android-App zum B2-Kurs. Alle anderen Niveaustufen folgen in Kürze.

Zu den Apps

Neues Praxisbeispiel: Digitales Lernen im Integrationskurs

Die zweite Folge unserer Videoreihe ist online: An der vhs Treptow-Köpenick wird das vhs-Lernportal im Integrationskurs ab A1-Niveau verwendet. Das Video zeigt den Einsatz des Portal im Unterricht in Form eines Stationenlernens und bei der Arbeit im Computerraum. Die Kursleiterin erläutert, wie sie die Teilnehmenden in den ersten Stunden an das digitale Lernen herangeführt hat und welchen Mehrwert das Portal für sie und die Lernenden bietet.

Zum Video

Praxisbeispiel: Lernen mit dem Smartphone

Wie kann das vhs-Lernportal ganz konkret im Unterricht verwendet werden? Unsere neue Videoreihe gibt Einblicke in verschiedene Kurse und stellt Einsatzszenarien vor. Lehrkräfte und Teilnehmende berichten von ihren Erfahrungen. Wir starten mit einem Beitrag zum „Lernen mit Smartphones im Alpha-Integrationskurs“.

Zum Video

Online-Fortbildung zum vhs-Lernportal

Lehrkräfte von DaZ- oder Grundbildungskursen, die beabsichtigen ihren Unterricht digitaler zu gestalten, können sich ab Oktober mit einem neuen Online-Kurs weiterbilden. In der achtwöchigen Fortbildung erwerben sie die Grundlagen für die Kreation und Umsetzung von Blended-Learning-Angeboten mit dem vhs-Lernportal. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Comenius-Siegel für das vhs-Lernportal

Das vhs-Lernportal ist mit dem Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnet worden. Mit dem Preis würdigt die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien (GPI) herausragende digitale Bildungsmedien. Sie werden von einer international besetzten Jury aus Wissenschaft und Lehre getestet und bewertet. Das vhs-Lernportal überzeugte in der Kategorie „Deutschsprachliche und literarische Bildung“.

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich primär an Kursleiterinnen und Kursleiter der Hamburger Volkshochschule. Restplätze unter: daf@vhs-hamburg.de.

Fachtagung Digitales Lernen im DaZ-Unterricht

Am 31. August 2019 findet in Hamburg eine Tagung statt,  bei der sich Kursleitende praxisnah mit methodisch-didaktischen Fragen des digitalen Lernens beschäftigen können. In verschiedenen Workshops erhalten sie konkrete Tipps für die Unterrichtspraxis, werfen einen Blick auf Best-Practice-Beispiele und können Tools und Anwendungen selbst ausprobieren. Themen sind: Einsatz des vhs-Lernportals, Smartphones im Unterricht, Digitales Lernen im Alphakurs, Berufssprachkurse digitaler gestalten, DaZ in der vhs.cloud, EPALE – Die Elektronische Plattform für Erwachsenenbildung. Die Veranstaltung wird von der vhs Hamburg in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschul-Verband organisiert.

Newsletter "Grundbildung & Integration"

Spannende Einblicke aus der Praxis und Wissenswertes rund um die Themen Grundbildung und Integration.
Newsletter abonnieren

vhs-Lernportal erweitert

Menschen, die ihren Schulabschluss nachholen möchten, können sich jetzt auch im vhs-Lernportal darauf vorbereiten. Die ersten 2400 Übungen in Deutsch, Mathematik und Englisch sind nun unter schulabschluss.vhs-lernportal.de online gegangen. Sie basieren didaktisch auf den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz und werden sukzessive ergänzt. Die Übungen in Englisch sind sämtlich audiounterstützt: Aufgabenstellungen und Texte werden von Muttersprachlern vorgelesen.

B2-Deutschkurs jetzt als App

Seit Anfang April 2019 können Lernende den B2-Deutschkurs Beruf im vhs-Lernportal auch offline auf dem Smartphone nutzen. Die dazugehörige kostenlose App B2-Beruf ist nun im Playstore verfügbar. Mit der App stehen alle Funktionen des Kurses zur Verfügung: 20 Lektionen, vielfältige Übungstypen, Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen trainieren. Auch bei der App ist eine Begleitung durch einen Tutor oder einen Tutorin möglich. 

vhs-Lernportal erhält BAMF-Zulassung

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat im März 2019 den Deutschlernbereich im vhs-Lernportal als kurstragendes Lehrwerk für Integrationskurse anerkannt. Das vhs-Lernportal ist damit der einzige digitale Kurs, der vom BAMF offiziell zugelassen ist.  Es baut auf dem Rahmencurriculum für Integrationskurse auf und bereitet systematisch auf den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) vor. Es ist technisch auf dem neusten Stand und optimiert für die Nutzung auf Smartphones. Die digitalen Lernmaterialien sind für den Präsenzunterricht und Blended Learning-Kurse konzipiert. Darüber bietet die Plattform Zugewanderten die Möglichkeit, selbstständig zu lernen, etwa um nach einem Präsenzkurs weiter zu üben oder Wartezeiten auf Deutschkurse zu überbrücken.

vhs-Lernportal erhält delina 2019

Innovationspreis für digitale Bildung

Das vhs-Lernportal hat im Januar 2019 den delina-Preis 2019 in der Kategorie „Gesellschaft und lebenslanges Lernen“ gewonnen. Der Innovationspreis delina, unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, zeichnet innovative, neue Impulse für die Zukunft des Lernens aus und wird auf der Learntec, der Leitmesse für digitale Bildung, verliehen. Bitkom, der Digitalverband Deutschlands, steht als ideeller Träger hinter dem Preis.

learntec | Karlsruhe 28.-30. Januar 2020

Verpassen Sie nicht das vhs-Lernportal auf der learntec 2020.

Das sagt die Jury

In der Begründung der Jury heißt es: „[…] es ist ein sehr durchdachtes Konzept, einfach gehalten, aber gerade dadurch ganz besonders für dieses Einsatzgebiet geeignet. Intuitiv zu bedienen, bietet es gleichzeitig eine Fülle von Lernangeboten. Es ist sowohl für Lehrende als auch für Lernende geeignet und berücksichtigt durch die Einbeziehung des Mobile-Learning im besonderen Maße den modernen Ansatz des Lernens „anywhere and anytime“. Es fördert das Lernen im eigenen Lerntempo und bietet den Lernenden ausreichend Gelegenheit zum Üben. Das Konzept hat eine sehr gute Übertragbarkeit auf andere Szenarien, was die Preiswürdigkeit nochmals unterstreicht.“

Terminkalender

Hier finden Sie alle Schulungstermine auf einen Blick.
Zum Kalender